Alkohol Schöneberg, Alkohol Tempelhof, Alkoholberatungsstelle Schöneberg, Alkoholberatungsstelle Tempelhof
Notdienst Berlin e.V.

Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle

Wir sind die regionale Anlaufstelle im Bezirk Tempelhof-Schöneberg für Menschen mit Alkohol- oder Medikamentenproblemen. Wir beraten nicht nur Betroffene, sondern auch ihre Angehörigen, sowie Jugendliche und deren Eltern. Alkohol- und Medikamentenmissbrauch betrifft oft das gesamte soziale Umfeld und entwickelt sich häufig schleichend über einen längeren Zeitraum. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig zu informieren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Auch Personen, die allgemeine Informationen wünschen, sind in unserer Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle herzlich willkommen.
Unsere Mitarbeiter*innen beraten Sie gerne. Auf Wunsch auch anonym.

Betroffene vermitteln wir bei Bedarf in qualifizierte Entzugskliniken, in medizinische Behandlungen bzw. ambulante oder stationäre Therapieeinrichtungen. Zusätzlich bieten wir eine Vermittlung in tagesstrukturierende Angebote. Unsere ambulante Nachsorge ist integraler Bestandteil der Gesamt- und Rehabilitationsbehandlung im Anschluss an eine stationäre/teilstationäre Entwöhnungstherapie. Das Angebot richtet sich an alle Betroffenen, die in unserer Einrichtung an der Nachsorge teilnehmen wollen und eine entsprechende Indikation aufweisen.

Darüber hinaus finden in unserer Beratungsstelle regelmäßige Gruppenangebote statt. Unsere Orientierungsgruppe wendet sich an Menschen, die sich unsicher über den eigenen Alkoholkonsum sind, in unserer Angehörigengruppe können sich Betroffene mit anderen austauschen und unsere Tagesgruppe wendet sich hauptsächlich an Menschen ohne Berufstätigkeit mit ersten psychosozialen Einschränkungen.

Alkoholabhängigkeit und Medikamentenmissbrauch sind auch im höheren Alter verbreitet. Unsere Beratungsstelle bietet  Einzelberatung und Gruppenarbeit auch für ältere Menschen und ihre Angehörigen. Interessierte können einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden. Für Pflegekräfte halten wir gesondert Beratungsgespräche vor.

Auch für Jugendliche und junge Erwachsene mit Alkohol- bzw. Medikamentenproblemen halten wir spezielle Angebote vor. Gerne informieren wir Sie!

Für alle, die selbständig über das Internet ihren Alkoholkonsum verändern wollen: Die AOK Nordost und die salus kliniken bieten als effektive Präventionsmaßnahme kostenlos ein online Hilfeprogramm unter  www.selbsthilfealkohol.de an.

 

Notdienst Tempelhof-Schöneberg
Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle
Tempelhofer Damm 129
12099 Berlin
Tel: (030) 233 240 260
Fax: (030) 233 240 269
t-s@notdienstberlin.de

Öffnungszeiten
Mo+Di: 12-17:00 Uhr
Mi+Do: 09-18:00 Uhr
Fr: 09-14:00 Uhr

Sprechstunden ohne Termin
Alkohol-und Medikamentenkonsum
Mo+Mi:15-17:00 Uhr
Illegaler Drogenkonsum
Di: 10-12:00 Uhr
Jugend- und Elternsprechstunde
Do: 16-18 Uhr
Angehörigensprechstunde
Fr: 10:00-12:00 Uhr