Notdienst Berlin e.V.

Guidance - Suchtberatung für Geflüchtete

 

Wir sind eine überregionale Beratungs- und Vermittlungsstelle für in Berlin suchtmittelkonsumierende Geflüchtete. Auch Angehörige sowie Fachkolleg*innen und Multiplikator*innen, die mit geflüchteten Menschen arbeiten bzw. diese ehrenamtlich unterstützen sind herzlich willkommen. Sie finden bei uns kultursensible und individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung in allen Fragen rund um den Konsum und die Abhängigkeit. Neben der Versorgung und Beratung in Einzelgesprächen führen wir ebenfalls Maßnahmen zur Frühintervention durch und bieten Gruppenangebote für konsumierende Geflüchtete an. Wir arbeiten dabei auch aufsuchend.

Das Angebot ist an den Drogennotdienst angegliedert, einer berlinweit tätigen Beratungsstelle für suchtmittelgefährdete und –abhängige Jugendliche und Erwachsene. Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei, unter Schweigepflicht und statusunabhängig. Alle Angebote werden individuell auf unsere Klient*innen zugeschnitten und aufeinander abgestimmt. Bedarfe können zeitnah und flexibel angepasst werden. Einen Termin können Sie jederzeit telefonisch unter der (030) 19237 vereinbaren oder Sie nehmen per Email unter guidance@notdienstberlin.de mit uns Kontakt auf.

App

Im Sommer 2017 ist unsere App Guidance an den Start gegangen. Die App wendet sich vorrangig an Geflüchtete und liefert Informationen rund um Alkohol, Medikamente, Drogen, Risiken, die rechtliche Situation und vieles mehr. Die App soll geflüchteten Menschen den Zugang zur Berliner Suchthilfe erleichtern. Mit einfachen Tools können in fünf verschiedenen Sprachen (deutsch, englisch, farsi, arabisch, französisch) unterschiedliche Informationen abgerufen, standortnahe Beratungsangebote gefunden, Termine vereinbart und Fragen direkt gestellt werden. Die App wendet sich aber auch explizit an die Berater*innen und Helfer*innen, die mit den Geflüchteten zusammenarbeiten. Die Menüführung der App ist so konzipiert, dass Berater*in und Geflüchtete zeitgleich die App nutzen können – analog, in ihrer jeweiligen Sprache. Eine erste, niedrigschwellige Kommunikation über das Thema Sucht ist so auch ohne direkte Sprachmittlung möglich. Der Download im App-Store und googleplay ist unkompliziert und kostenlos unter www.guidance-berlin.de möglich

Beratung und Information

Wir bieten Beratung mit und ohne Termin. Aufsuchende Beratung in Ihrer Einrichtung ist kurzfristig möglich. Bei Bedarf können Dolmetscher bereitgestellt werden. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB.

Gruppenangebote für suchtmittelkonsumierende Geflüchtete in mehreren Sprachen

Unsere angeleiteten Gruppenangebote richten sich an Klient*innen, die ihren Konsumstatus verändern möchten. Die Gruppen finden wöchentlich statt und bearbeiten unterschiedliche Themenblöcke wie z.B. Informationen zum Thema Sucht, Konsumreflexion in der Gruppe, gemeinsames Erarbeiten von Veränderungsstrategien und Rückfallprophylaxe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Frühintervention

Unsere Gruppenangebote zur Frühintervention und Psychoedukation richten sich an alle Geflüchtete (Voll- und Minderjährig) und können nach Bedarf bei uns angefordert werden. Es werden Informationen zu den Themen Rechtliche Situation (BtmG), Stoffkenntnis und Gesundheit, Reflexion des eigenen Konsums, Stärkung von Schutzmöglichkeiten, Informationen zum Berliner (Drogen-)Hilfesystem interaktiv vermittelt. Das Angebot ist kostenlos.

Wir vermitteln in folgende Angebote (je nach Aufenthaltsstatus und Sprachkenntnis):

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Flyer zum Download zur Verfügung. Diese finden Sie auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi. Gerne können wir Ihnen Exemplare zukommen lassen. Sollten Sie weitere Fragen haben oder Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns telefonisch unter (030) 19237 oder schreiben Sie uns eine Email unter guidance@notdienstberlin.de.

Guidance - Suchtberatung für Geflüchtete

Genthiner Straße 48
10785 Berlin

U-Bahn: Nollendorfplatz (U1, U2, U3, U4)
U-Bahn: Kurfürstenstraße (U1)
Bus: M19, M48, M85, 106, 187

Tel: 030-233 240 200/201
Fax: 030-233 240 212
Hotline: 030-19237 (Tag&Nacht)

Email:
guidance@notdienstberlin.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08:30 - 21:00 Uhr
Wochenende + Feiertage:
14:00 - 21:00 Uhr

Flyer zum Download: (PDF)