Notdienst Berlin e.V.

Sehen Sie die Welt mit anderen Augen! 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein sozialer Freiwilligendienst f√ľr Jugendliche und junge Erwachsene, die die Schule abgeschlossen und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Das Freiwillige Soziale Jahr dauert mindestens sechs und h√∂chstens 18 Monate. In vielen unserer Projekte brauchen wir engagierte, flexible und tatkr√§ftige Unterst√ľtzung. Ein F√ľhrerschein ist erw√ľnscht.

Und was erwartet Sie bei uns genau? Sie werden in der Zeit spannende Menschen kennenlernen und die Welt aus einer anderen Perspektive sehen. Sie werden lernen herausfordernde Momente mit¬† manchmal schwierigen Klient*innen zu meistern und sie begleiten, wenn sie den Schritt in ein neues Leben beginnen. Es gibt viel bei uns zu tun und nat√ľrlich bem√ľhen wir uns, Ihre Interessen und Talente zu ber√ľcksichtigen.

Neben der √ľblichen Verg√ľtung gem√§√ü des FSJ, ist eine Unterst√ľtzung bei den Mietkosten m√∂glich. Zus√§tzlich stellen wir Ihnen eine BVG-Karte zur Verf√ľgung. Die Zeit des Freiwilligen Sozialen Jahres wird f√ľr die Altersvorsorge angerechnet.

Sie freuen sich auf die Arbeit mit unseren Klient*innen? Wir freuen uns auf Sie!

Um den offiziellen regulären Weg einzuhalten bewerben Sie sich bitte zunächst per Post an:

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)
z.H. Frau Juliane Stania                                                         
Projektreferentin Freiwilliges Soziales Jahr in sozialen Brennpunkten
Landesverein Berlin e.V.
Glogauer Str. 21
D-10999 Berlin
Tel.: +49 (0)30-6120313-10
Fax: +49 (0)30-6120313-38
Mail: juliane.stania@ijgd.de
skype: ijgd-berlin
www.ijgd.de
Bitte nutzen Sie dazu den Bewerbungsbogen der IJGD.
http://www.ijgd.de/fileadmin/content/ijgd/dokumente/02_freiwilliges_jahr/FSJ/BB_Berlin_2014.pdf
http://www.ijgd.de/dienste-in-deutschland/freiwilliges-soziales-jahr-fsj/bewerbung.html

Das IJGD wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzten.